Gästebuch

Ihr Eintrag in das Gästebuch


Eintrag am: 16.07.2017 von Dana

Huhu
Wir kommen am 21.11. 😊
gibt es hier jemanden, der den gleichen Termin hat?
Wir kommen zu dritt😉


Eintrag am: 04.06.2017 von Carolin Ludwig

Hallo :-)
wir kommen am 6.6.2017 wer noch
LG


Eintrag am: 09.05.2017 von Liisa Gre

Hallo, ja wir kommen auch am 16.5 :)
Können uns gerne vorher austauschen.

LG Lisa


Eintrag am: 09.05.2017 von J.N

Hallo Lisa :)
Wir ( ich und meine 3 Söhne) reisen auch am 16.5.17 an . :)
Liebe Grüße


Eintrag am: 09.05.2017 von Kristin Barnikol-Veit mit Leonard

Ja! Hallo. Wir kommen auch in diesem Zeitraum... Sind gespannt und freuen uns! Bis bald! :)


Eintrag am: 08.05.2017 von J.N

Hallo , wir kommen am 16.05.17
Ist auch jemand zu diesem Zeitpunkt da ?!
Liebe Grüße


Eintrag am: 07.05.2017 von Lisa Grebe mit Marie und Marlon Firma: Frau

Hallo, wir freuen uns sehr, wenn es in ein paar Tagen los geht zu unserer ersten MutterKindKur :)
Wir sind sehr gespannt was uns alles erwartet:)
Gibt es denn noch jemanden der am 16.5 hin fährt?
Lg


Eintrag am: 15.04.2017 von Stephanie Camci

Ich war mit meiner fünf jährigen Tochter hier. Es war eine tolle Zeit. Und würde es allen Bekannten weiterempfehlen.
Sehr nettes Personal und Therapeuten waren super. Am besten hat mir die Aquagymnastik gefallen. Immer wieder gerne. Auch eine super schön Umgebung.


Eintrag am: 13.04.2017 von Lisa

Hallo :) gibt es jmd,der auch am 16.5 zur Mur fährt?
Liebe Grüße


Eintrag am: 10.03.2017 von Saskia Ferrara

Hallo
Wir kommen auch am 14.3.2017
Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt was uns alles erwartet


Eintrag am: 04.03.2017 von Filiz

Hallo :) kommen auch am 14.3. und freuen uns auch schon. Vg


Eintrag am: 03.03.2017 von Sandra Stöber

Hallo, wir kommen am 14.03.17 in die Einrichtung und freuen uns schon sehr darauf. Kommt noch jemand zum gleichen Zeitpunkt?


Eintrag am: 26.02.2017 von Bernd Firma: http://kinder-spielplatz-garten-kaufen.org/

Eine wirklich super Klinik. Danke, dass es euch gibt.


Eintrag am: 06.12.2016 von Verena Geißler Firma: Kur vom 9.-30.08.16 mit 4 Kindern

Liebes Kur-Team,
schon lange hatte ich vor, mich noch einmal bei Ihnen allen zu bedanken. Die Kur war ein Traum, den ich mir nicht besser hätte ausmalen können. Ich kam endlich wieder zu mir selbst und fand dort so vieles, was mir Kraft gab.
Kaum war ich wieder zuhause, konfrontierte mich das Leben mit einer wirklich schweren Herausforderung. Die Energie von der Kur und meine wiedergefundene Balance half mir, darin nicht unterzugehen und trotz dieses großen Problems mit einem wohligen Gefühl weiter zu leben.
Meine Kinder profitieren ebenfalls sehr von dieser Zeit. Ich bin viel ruhiger mit ihnen geworden und sie erzählen immer noch ganz rührend von ihren Kur-Freunden.
Danke!
Liebe Grüße
Verena Geißler


Eintrag am: 08.11.2016 von Julien Topfer Firma: www.arbeitsschuhepflege.de

Sehr schöne Mutter-Kind Klinik. Meine Schwester war mit ihren Sohn in Bad Salzungen. Wundervoll! Sehr liebes Kurteam und viele tolle Freizeitangebote. Heute geht es den 2 sehr gut. Vielen Dank an die liebe Klinik.


Eintrag am: 28.10.2016 von Anja

Hallo Daniela! Oh das ist ja schön! Bin schon echt gespannt!


Eintrag am: 27.10.2016 von Daniela

Hallo Anja . Wir fahren auch vom 22.11. - 13.12 . Freuen uns sehr . Liebe Grüße aus dem schönen Niederkrüchten . ( Viersen )


Eintrag am: 17.10.2016 von Anja

Hallo, fährt jemand vom 22.11.16-13.11.16 nach Bad Salzungen??


Eintrag am: 24.09.2016 von Tanja

Ich war mit meinen 2 Söhnen 5&1 in Ihrem Haus.
Vielen Dank nochmal für die sehr schöne und erholsame Zeit.
Wir hatten eine super Truppe an Mamas und die Kinder haben sich auch alle sehr wohl gefühlt und miteinader Hamoniert :-)

Ein grüner Faden zieht sich durch das ganze Haus (Verwaltung, Physio, Abenteuerland,Dr. Therapeuten und die Erzieher.Großes Lob!

Wir kommen gerne wieder :-))


Eintrag am: 11.07.2016 von Ramona mit Emilia (4) und Malu (1)

07.06.2016-28.06.2016
Es war eine sehr schöne Zeit die ich sehr vermisse.
Ein tolles Nettes Team ( von der der Verwaltung bis zu den Küchenhilfen,Reinigungs Kräften ect.)das immer super freundlich und führsorglich war.Meine gr.Tochter fragt mich schon jetzt wann wir endlich wieder in Kur fahren...lach...
Die erste Skepsis das es keine Fernseher auf den Zimmer gibt hat sich schnell gegeben da es für mich sehr viel intressanter war mit den netten Frauen zu quatschen die ich dort kennen gelernt habe oder auch einfach mal in ruhe ein Buch zu lesen.Eine sehr schöne Gegend.Macht weiter so!!!!!!
Viele Liebe grüsse an das Gesamte personal und an die lieben Mamis die ich dort kennen gelernt habe


Eintrag am: 30.06.2016 von K. Schulze mit Laura Firma: Kur vom 07. - 28.06.2016

Nach 3 Wochen zu Hause wieder angekommen,
doch von der Kur noch ganz benommen. ;-)
Haben uns sehr wohl gefühlt und gut erholt,
uns bewegt, viel entspannt und Ruhe geholt.

Jeden Morgen gab´s einen erfrischenden Guss,
zu Hause, jetzt jeden Tag ein festes Muss.
Die Gymnastik und Massagen -
was soll man dazu sagen…
(Ein großes Dankeschön, besonders an Frau Funk, Ihre Massagen und die MT waren ein Traum!)

Sicher war nicht immer alles top,
es gab aber nie einen großen Flop.
Das Personal immer hilfsbereit und nett,
von früh morgens, bis man abends ging ins Bett.

Das Abenteuerland für Kinder groß und klein,
nach dem Mittag schlief Laura gern dort ein.
Vielen Kindern es in der Gruppe sehr gut gefiel,
es wurde gesungen, bebastelt und viel gespielt.

Auch nachmittags gab es ein nettes Programm,
an dem so manche Mama (und Kind) gerne dran teilnahm.
Ob turnen, Yoga, basteln oder malen,
uns hat das Angebot sehr gut gefallen.

Bad Salzungen ist eine Reise wert,
egal, ob man mit Zug oder Auto fährt.
Der Burgsee lädt zum Verweilen ein.
ein schöner Ruhepol – so soll es sein.

Wir zwei haben uns sehr wohl gefühlt,
der Abschied ziemlich schwer uns viel.
Wir denken gerne zurück, an die Zeit im Kurhaus „Maria am See“,
wir sagen nicht Tschüß, sondern „AUF WIEDERSEH´N“, die Zeit war schön.

Ich bedanke mich besonders bei Frau Oschmann, Frau Vehrend, Frau Funk, Herrn Dr. Hartwich, den netten Krankenschwestern (besonders Schwester Karola – Laura: „da die Frau…“) sowie Frau Rudloff und dem Team der Sternengruppe.


Eintrag am: 23.06.2016 von Anja

Juhu! Habe gerade das Schreiben bekommen. Meine Kur geht am 22.11. los! Zusammen mit meinen beiden Kindern.Vielleicht finden sich ja schon Mamas, die auch diesen Termin haben. Freuen uns sehr! Man hört ja soviel Positives aus dem Kurhaus!!


Eintrag am: 09.06.2016 von Isabell

Moin Moin,
lasse liebe Gruesse da, tolle Kur , war auch mal da, war sowas von schoen :)...tolles Team weiter so !
Grüsse Isabell


Eintrag am: 30.05.2016 von Sabrina

Hallo,
ich komme am 07.06.16 zusammen mit meiner Tochter (2J)aus Berlin zur Mutter-Kind-Kur nach Bad Salzungen.


Eintrag am: 28.05.2016 von Jenny

Hallo!
Ich werde am 28.Juni 2016 mit meinen zwei Jungs anreisen. Noch jemand hier, der zu diesem Zeitpunkt anreist?
Freuen uns schon. Gruß aus NRW


Eintrag am: 06.04.2016 von Madeleine Firma: Frau

Hallo fährt jemand ab dem 7.6.2016 auch zu Kur? Glg


Eintrag am: 05.04.2016 von Mandy Krüger und Tochter 😉

Guten Tag

Wir fühlten uns von Anfang an sehr wohl .
Wir wurden von freundlichen und engagierten Mitarbeitern in Empfang genommen. Es ist eine sehr schöne Umgebung , wo man mit den Kindern viel Unternehmen kann. Die Angebote dort im der Kureinrichtung waren sehr schön ... Wir hatten viel Spaß und haben auch so viel Mitgemacht wie wir konnten .
Ich bedanke mich nochmal ganz doll auch im Namen meiner Tochter bei allen Mitarbeitern von der Chefin angefangen über die Kinderbetreuung, allen Therapeuten , dem Arzt, den Schwestern , bei den Fahrern/Hausmeistern , Reinigungskräften, Köchin und Küchenfeen !!! Ich hoffe ich hab an alle gedacht 😊

Ganz ganz lieben Dank 🌟🌟🌟🌟🌟


Wir können diese Kureinrichtung weiterempfehlen in jeder Hinsicht.

Fest steht wir kommen wieder wenn wir die Chance dazu bekommen


Eintrag am: 23.03.2016 von Yvonne mit Alea

Wir waren vom 23.02-15.03.16 in der Kurklinik und es hat uns gut gefallen.Wir fanden es nur schade, das es wenig kleinkindfreundliche Angebote gab oder diese zu Zeiten wie 14.15 Uhr angeboten wurden. Sonst war alles top, das Essen,die therapeutischen Gespräche mit Frau Thunert, sowie die Physitherapie. Die Schwestern standen uns auch immer mit Rat und Tat zur Seite. Danke für die Zeit!


Eintrag am: 25.02.2016 von Michaela Aehnelt Firma: Frau

Liebes Team von Maria am See,
vielen Dank für die wundervolle Zeit in ihrer Einrichtung. Meine Tochter Lara und ich haben uns sehr wohl gefühlt. Alle Mitarbeiter haben sich sehr um uns bemüht. Durch die Therapien konnte ich viel Kraft tanken und vor allem Ruhe finden. Die medizinische Betreuung und die Physiotherapie waren große Klasse. Ein besonderer Dank an Frau Vehring! Die Gespräche mit Ihnen taten mir gut und werden mich sehr begleiten in der nächsten Zeit. Weiterhin ein großes Lob an die tolle Betreuung meiner Tochter im Abenteuerland. Auch Lara fühlte sich wohl und hat viel Mut sowie Selbstbewusstsein bekommen. Wir konnten in den drei Wochen viele Dinge ausprobieren und Zeit miteinander verbringen.
Vielen Dank und Gottes Segen begleite Sie weiterhin!


Eintrag am: 19.11.2015 von Silvia Klinger

Wir hatten sehr aufregende drei Wochen in Maria am See. Und wir wissen jetzt was es heißt eine aufregende Schwangerschaft zu erleben. Und möchten auf diesen Weg ein ganz großes DANKE an das Team von Maria am See sagen. Besonders für die schnelle Hilfe damit die Kinder noch eine schöne Kurzeit verbringen konnten mit Oma und Opa. Die Küche ist echt spitze, jeden Tag so tolle Menüs und die Frauen sind alle ganz lieb. Nach dem ich das Krankenhaus verlassen konnte und wir mit Oma und Opa nach Hause in das schöne Erzgebirge gefahren sind, ging die Aufregung weiter. Nur 5 Tage (01.11.2015j später hatte es unser kleiner Nils ganz eilig, er wollte 8 Wochen früher auf die Welt. Mit nur 1870g und 45 cm meistert er nun sein Leben und wir hoffen das er bald das Krankenhaus verlassen kann. Nochmal ein ganz großes DANKESCHÖN an das ganze Team und Gottes Segen für sie alle und ihre Arbeit. Liebe Grüße Silvia mit Maike, Fynn, Anny & Nils Klinger


Eintrag am: 09.10.2015 von Birgit Palm mit Nele Amelie

Auf diesem Weg noch einmal Dank an das tolle Team aus der Mutter Kind Klinik "Maria am See".
Ein so Freundliches Haus findet man so schnell nicht wieder, morgens mit Frau Eberhardt und der Stoffwechselgruppe um den See zu walken, fehlt mir jetzt schon. Die Unterwassermassagen waren ein Traum und die ganzen tollen Anregungen bei Rückenschule, Atemtherapie, Wassergymnastik und Entspannung werden mich hoffentlich noch lange begleiten. Danke ich habe für mich sehr viel mitgenommen, besonders auch bei den Gesprächen mit Frau Bode-Sopp.
Wir hatten in der Zeit auch viele gewinnbringende Gespräche untereinander. Die Abende in der Sauna werde ich schmerzlich vermissen, es war eine sehr schöne Zeit und es wurde viel gelacht, genau das richtige zum Kraft tanken und einmal die Seele baumeln lassen. Für die Besuche der Sauna wäre es schön gewesen, wenn zum Ruhen auch genügend Liegen vorhanden wären, so mussten die Stühle reichen :-)
Nele hat sich im Abenteuerland wohlgefühlt und spricht noch viel von ihren neuen Freunden.
Für uns ist ein Anfang getan der konsequent weiter verfolgt wird.
Wir wollen gerne in vier Jahren wieder kommen.


Eintrag am: 06.10.2015 von Verena Graf

Hallo,

vielen vielen Dank für die tollen, erlebnisreichen, erholsamen und erkenntnisreichen 3 Wochen.

Und um mal allen Miesepetern den Wind aus den Segeln zu nehmen...wer sich auf die Zeit hier nicht einläßt, wird auch nicht zum Ziel kommen...

Viele Grüße aus der Lausitz
Verena


Eintrag am: 24.08.2015 von Katrin

Hallo liebe muttis die ebenfalls morgen den 25.8.anreisen.ich bin gespannt was uns erwartet aber auch neugierig auf all diejenigen,die die 3 wochen gemeinsam mit uns in bad salzungen verbringen werden.es ist meine zweite kur mit kind und beim ersten mal haben wir sehr sehr viel positives mitgenommen und sehr lange davon zehren können.wir freuen uns auf morgen.wünsche allen eine gute anreise😄


Eintrag am: 24.08.2015 von katrin

Hallo,na hier sind ja doch schon ein paar Einträge netter leute die morgen anreisen,freue mich euch persönlich ab morgen kennenzulernen😀lg u eine gute Anfahrt wünschen katrin u yunis


Eintrag am: 20.08.2015 von Claudia

Ich komme auch mit meinen beiden Kindern am Dienstag nach Bad Salzungen und freue mich schon sehr.


Eintrag am: 19.08.2015 von Imke

Hallo.
Wir kommen nächste Woche auch :-)


Eintrag am: 16.08.2015 von Anjana

Hallo fährt hier noch jemand in der Zeit vom 25.8.-15.9.15? Vielleicht lernt man ja hier schon jemanden kennen ;-)
LG
anjana77@gmx.de


Eintrag am: 16.08.2015 von Caroline mit Noah und Carlotta (4 und 1

Liebes Maria am See Team, wir haben uns sehr wohl bei Euch gefühlt. Die Kinderbetreuung war einfach spitze und auch das komplette "Wohlfühl- und Aufbauprogramm" kann ich nur weiterempfehlen. Sei es Entspannungstherapie oder Aquasport, Massagen und Gespräche alles tat uns einfach nur gut.
Vielen Dank für die super entspannte Zeit.
Wir kommen gerne wieder :-)


Eintrag am: 14.07.2015 von Susanne Teubner mit Philipp (5 jahre)

Hallo liebes Team , Maria am See :)
Nach ein paar Startschwierigkeiten , ging es uns doch sehr gut , ein großes Danke auch an Frau Thunert, sie Stande immer mit Rat und Tat zur Seite:)
Eine Danke geht auch an den Schwestern , die auch immer zu Stelle waren wenn die helfende Hand gebraucht wurde:)

Es war sehr schön bei Euch , die Gegend einfach herrlich :) und die Gegend ist auch sehr schön. Am besten man reist mit den eigenen Auto an , so kommt man besser hin und her .)
LG


Eintrag am: 30.06.2015 von Christina mit Viktoria Firma: 2 - 23. Juni 2015

...eine unbeschwerte Zeit (2-23.Juni 2015), die viel zu schnell vorbei ging....
Nun bin ich gerade erst 1 Woche zu Hause und schon vermisse ich diese schöne Zeit in Bad Salzungen.
Es war eine Zeit in der mir so viele Dinge des alltäglichen Lebens abgenommen wurden und ich einfach mal die Seele baumeln lassen konnte. Schon bei der Ankunft wurden meine Tochter und Ich sehr freundlich empfangen und bis zum Zimmer begleitet. Bei der anschließenden Hausführung merkte man, wie sinnvoll durchdacht dieses Haus gebaut wurde. Anhand der unterschiedlichen Farben in den Etagen (angelehnt an die Farbreihenfolge einer Ampel) fanden wir uns schnell zurecht. Die Zimmer waren sehr schön und vollkommen ausreichend ausgestattet. Meine Tochter liebte ihr eigenes Zimmer und spielte sehr gern auf dem Balkon. Positiv fand ich auch, dass die Zimmer keinen Fernseher hatten. So trafen sich nämlich viele Muttis, nach dem ihre Kinder im Bett waren, zu einer gemütlichen Gesprächsrunde in der "gelben Teeküche". Diese Abende waren zu schön und ich vermisse sie jetzt schon.

Nach den Eingangsuntersuchungen in den ersten Tagen, bekam Ich einen Behandlungsplan der super auf meine Bedürfnisse abgestimmt war. Die Behandlungen (z.B. Wassergymnastik, Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Entspannungstherapie...) fanden vormittags statt und am Nachmittag bzw. manchmal auch abends wurden freiwillige Kreativangebote (Töpfern, Basteln mit Salzteig, Schwimmen, Sauna, Yoga, Liederkreis, Perlenkette etc.) für Mutti+Kind oder nur für die Muttis angeboten. Die therapeutischen Behandlungen konnte ich aber nur so gut genießen, weil ich wusste, dass meine Tochter in guten Händen ist. Bis zum Nachmittag (15-16Uhr) wurde Sie in der Kita Abenteuerland betreut. Das Team des Abenteuerlandes, um Leiterin Frau Rudloff , leistet eine super Arbeit. Meine Tochter hat sich sichtlich wohl gefühlt und auch die Eingewöhnung ging sehr schnell, was man auch bei anderen Kindern beobachten konnte.

Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist die Sauberkeit im ganzen Haus. Die Servicekräfte wuseln mehrmals wöchentlich durchs Haus und die Handtücher werden regelmäßig gewechselt. Ebenso fand ich das Essen sehr lecker. Das Buffet war abwechslungsreich und besonders die warme Mittagsmahlzeit war ein Traum. Die Küchenkräfte waren stets freundlich, gingen auf Wünsche ein und waren sehr geduldig auch bei kleinen Malheurchen der Kinder.

Die Stadt Bad Salzungen an sich ist sehr grün, ruhig und schön sanierte Fachwerkhäuser geben der Innenstadt ihren Charme. Der an der Kureinrichtung angrenzende Park lädt zum spazieren und spielen für die Kinder ein und führt den Kurgast direkt zum Burgsee. Der See war oft Dreh- und Angelpunkt, denn um den See führten die Walking Touren der Physiotherapeuten und in der Freizeit konnte man hier so schön spazieren gehen und die Enten beobachten. Ebenso empfehlenswert ist das Gradierwerk, welches auch zu Fuß zu erreichen ist.

Abschließend möchte ich Herzlichen Dank sagen für die wundervolle Zeit an das gesamte Team der Mutter- Kind- Klinik "Maria am See".
Mein besonderer Dank geht an,
Frau Funk: Für sehr entspannende Massagen und das Lösen meiner Blockade im Iliosakralgelenk
Frau Eberhardt: Für die dazu gewonnenen Bauchmuskeln bei der Wirbelsäulengymnastik
Frau Thunert: Fürs Zuhören, die lieben Worte und das Aufzeigen neuer Wege
Frau Oschmann: Für meine vorab erfüllten Wünsche und die super Leitung des Hauses

Ich empfehle die Einrichtung sehr gern weiter und vielleicht dürfen wir in 4 Jahren wieder kommen....


Eintrag am: 08.06.2015 von Anita mit Annely

Was soll ich sagen, wir sind jetzt seit einer Woche wieder daheim und vermissen Euch alle Wahnsinnig:-(
Ein ganz besonders großes Lob möchte ich Anette aus dem Abenteuerland aussprechen, egal ob beim Töpfern,zur Wassergymnastik (Dienstagabend)oder wärend der Betreuung der Kinder, sie hatte stets ein offenes Ohr, war immer hilfsbereit und vorallem jederzeit gut drauf. Annely vermisst sie sehr.
Was die Therapieangebote angeht,es ist für jeden etwas dabei.Angefangen morgens mit dem Flachguss (Kneip) über Fangopackungen, Massage, Entspannungstherapie, Walken, Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik usw.,bleibt auch hier nur zu sagen, Danke an Fr.Funk,Fr.Eberhard und Fr.Bode-Sopp für die tolle Umsetzung der einzelnen Angebote.
Auch die Küche lässt keinen Wunsch offen....TOP!!!
Fazit: Es war von Anfang bis Ende ein rundum schöner und sehr erholsamer Aufenthalt.
Also, ich kann jeder Mutti nur empfehlen diesen schönen Ort, die traumhafte Landschaft und vorallem diese tolle Klinik zu besuchen. Ganz liebe Grüße aus Rostock A+A


Eintrag am: 27.04.2015 von Mandy mit Elisabeth

Eine kleine, fast schon familiäre Kureinrichtung ist "Maria am See" in Bad Salzungen. Nach drei- vier Tagen kennt man alle Mitarbeiter, die ausnehmend nett sind. Auch Sonderwünsche werden gern erfüllt. Man fühlt sich nicht wie in einer Therapieeinrichtung, sondern fast schon wie im Hotel. Die Zimmer haben mir ausgesprochen gut gefallen. Es gab ein Muttizimmer und ein Kinderzimmer, so dass man abends nicht mit dem Kind ins Bett musste.Besonders lobenswert ist das stets frisch zubereitete Essen. Einen herzlichen Dank nochmal an Frau Eberhard, die mich rundum physiotherapeutisch betreut hat! Außerdem ist Bad Salzungen ein sehr liebenswertes Städtchen mit seinem wunderschönen See und vielen guten Geschäften in der Innenstadt. Meiner Tochter haben sowohl die Angebote im Abenteuerland als auch die schönen Spielplätze in der Umgebung gut gefallen. Es war eine Zeit, an die wir beide gern zurückdenken..


Eintrag am: 17.03.2015 von Familie G., GaSoMo

Herzlichen Dank für die wundervolle Zeit an das gesamte Team der Mutter- Kind- Klinik "Maria am See". Wir haben uns von Mitte Februar bis Anfang März 2015 in ihrem Haus bekuren lassen. Mit allen angebotenen Leistungen waren wir sehr zufrieden. Die physiotherapeutischen Behandlungen taten sehr gut und auch die zahlreichen freiwillen Sport- oder Kreativangebote waren für mich Balsam für Körper und Seele. Das gesamte Personal war sehr nett. Das Essen war immer frisch, abwechslungsreich und wirklich lecker! Vielen Dank für 3 entspannte, erholsame und unbeschwerte Wochen! Auch meinen Kindern hat es sehr gut gefallen.


Eintrag am: 11.03.2015 von Julia mit Emma

Vielen Dank für die schönen 3 Wochen im Februar/März 2015. Es war eine tolle Zeit für mich und meine Tochter.
Der Ort und die Umgebung sind angenehm ruhig und es war sehr erholsam für uns. Mein Kind hat sich im Abendteuerland sehr wohl gefühlt und das Essen war immer sehr gut. Sehr zufrieden war ich auch mit den Behandlungen und den freiwilligen Angeboten nachmittags und abends. Das gesamte Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit.
Danke für die schöne Zeit. Ich komme sehr gern wieder.


Eintrag am: 13.02.2015 von Kathleen A. mit Franziska und Friederike Firma: 28.10.-18.11.2014

Liebes Klinikteam,
nun bin ich schon fast 3 Monate zu Hause. Endlich komme ich dazu hier ein paar Worte zu hinterlassen. Ich denke sooft an Sie alle und meine Zeit in Bad Salzungen zurück, denn auch der 2 Aufenthalt bei Ihnen in der Klinik war einfach Erholung und auch Spaß und Freude für uns drei! Ich bin immer noch überwältigt davon, wie einem in Ihrer Klinik fast jeder Wunsch von den Lippen abgelesen wird. Ich bekam immer das Gefühl vermittelt, ich sei die Einzige Mama dort, und das von allen Ihren Mitarbeitern-egal ob das Hauswirtschaftspersonal, die lieben Küchenfrauen, der Hausmeister, die Erzieher vom Abenteuerland.... ect. Ein besonderer Dank an Frau Oschmann, für die Erfüllung meiner bereits vorab geäußerten Wünsche! Ganz lieben Dank an die Krankenschwestern, ich ziehe meinen Hut, Ihr wart zu viert für 3 Schichten und habt trotzdem jeden Tag ein Lächeln auf den Lippen. Liebe Sr. Susanne, Danke für die lieben Worte sooft im Kreativraum! Liebe Frau Eberhardt, ich habe die "Walkingtage" (MO-Mi-Fr) zu Hause beibehalten....nur das ich mittlerweile zwischen 7-10 km jogge. Danke auch hier nochmal an Dr. Hartwich, ich habe mich von Ihnen sehr verstanden gefühlt!
Abschließend möchte ich sagen, dass ich mich bei Ihnen in der Klinik sehr gut aufgehoben gefühlt habe und hoffe sehr noch lange von der Vorsorgemaßnahme "zehren" zu können! Sollte ich dennoch nochmals eine MuKiKur beantragen, so werde ich wohl dann wieder zu Ihnen kommen wollen, denn Sie leisten tolle Arbeit!


Eintrag am: 13.11.2014 von Ute K.

Ich hatte einen Monaten lang, einen sehr schönen Aufenthalt in der "Maria am See" und würde jederzeit wiederkommen. Ich würde jeder Mutter raten dort hin zu gehen! Alles war tip top


Eintrag am: 05.11.2014 von Hartmann+2 Kids (6+2)

Es waren gute 3Wochen!
Positiv: das Haus ist nicht so groß und durch die verschiedenen farbigen Teile können sich auch die Kinder sehr gut zurechtfinden. Das Ypersonal ist super nett und hilfsbereit!!! Danke an alle für die gute Betreuung! Die Umgebung ist schön und auch ruhig gut zum entspannen und wandern.
Am besten ist die liebevolle Kinderbetreuung! Damit steht und fällt ja viel, denn ich kann mich nur entspannen wenn ich weiß das meine Kinder gut aufgehoben sind. Und daher hier nochmal danke an Frau Rudloff und an das ganze Abenteuer Team!!! Die Erziehungsgruppe lohnt sich definitiv auch sehr. Schade das 3 Wochen so schnell vorbei sind und auch meine Mädels vermisse ich um abends zu quatschen.


Eintrag am: 22.09.2014 von Franziska Hoffmann mit Anton und Clemens

Seit einer Woche sind wir nun schon zu Hause, der Alltag hat uns schneller wieder als gedacht. Ich vermisse die unbeschwerte Zeit und die Kinder das Spielen auf dem Spielplatz mit den neu gefundenden Freunden. Alle Mitarbeiter, egal ob Küche, Erzieherinnen, Physio, Rezeption, Ärzte, Psychologen, Schwestern und Reinigungskräfte haben sich super um unser Wohlergehen gekümmert. Sie erfüllten uns jeden Wunsch, wir brauchten uns um fast nichts zu kümmern. Wir empfehlen die Einrichtung sehr gern weiter und grüßen ganz lieb Natalia, Peggy und Tina mit Familien.


Eintrag am: 04.09.2014 von Sandra Kruse mit Arik

Hallo ihr Lieben,
wir sind wohlgehalten in Heimbach wieder angekommen und vermissen die unbeschwerte Zeit in Bad Salzungen schon jetzt. Für mich war es wirklich Urlaub für die ganze Seele. Besonders vermisse ich die Zeit in der Teeküche und die Gespräche mit anderen Frauen, die mir in dieser Zeit auch sehr ans Herz gewachsen sind. Herzliche Grüße
Sandra


Eintrag am: 13.08.2014 von Michaela Moss mit Henry und Finley

Unser Aufenthalt vom 24.06.2014-15.07.2014 war einfach nur schön, erholsam und leider viel zu kurz! Wir können diese Einrichtung nur weiter empfehlen! Die Zimmer, die Anwendungen, die Umgebung (der See!!), alle Mitarbeiter und natürlich auch der Sport mit Katja waren absolut toll und es gibt nichts zu meckern! Wir wären alle drei noch gerne locker 4 Wochen länger geblieben, dies lag aber natürlich auch an der tollen Frauen- und Kinder Truppe, mit der wir die Zeit genießen durften. Wir hatten kein eigenes Auto dabei, aber meistens rotten sich den Wochenenden sowieso mehrere Familien zu div. Ausflügen in der Umgebung (z.B. Wartburg) zusammen. (Besonderes DANKE an MONIKA!!!!)
In Bad Salzungen hat man sonst auch alles war man braucht - gefühlte 25 Schuh Geschäfte inclusive. Wir würden gerne wieder kommen!


Eintrag am: 11.08.2014 von Alexandra Dumitru

Hallo Ihr lieben, ich freue mich schon so sehr denn wir , Cheyenne und Summer werden im November wieder bei euch sein. Alles schon genehmigt und beglaubigt. Gibt es Susanne und Andrea noch? Ich weiß gar nicht wie ihr jetzt ausseht, werde ich euch erkennen? Und Schwester Yvonne ist sie auch noch da? Aber auch auf alle neuen werde ich mich freuen und hoffe auch diesmal wieder netten Kontakt zu finden zu anderen Mamis.
Bis im November eure familie Dumitru


Eintrag am: 18.05.2014 von Tanja

Ich werde im August 2014 eine Kur im Maria am See antreten. Warum schreibt niemand Erfahrungsberichte ins Netz oder Gästebuch??? Ich hin so gespannt, was mich erwartet.


Eintrag am: 18.05.2014 von Sabine Schmidt

Wir danken für die herzliche, umfangreiche, professionelle Betreuung und Behandlung im Haus "Maria am See". Meine Tochter Maya fühlte sich im Abenteuerland sehr wohl. Das war die Basis für meinen hohen Entspannungsfaktor während des Aufenthaltes. Ich empfehle das Haus gern weiter. Auch die Umgebung ist sehr schön. Es ist kein Problem, ohne Auto vor Ort zu sein. Freizeitmöglichkeiten gibt es ausrechende. Wir wünschen allen Mitarbeitern des Hauses alles Liebe! Herzlich bon Sabine und Maya


Eintrag am: 11.12.2013 von Beatrix Berthold mit Franziska

Hallo liebes Team von Maria am See,
wir sind zwar gerade erst einen Tag zu Hause, aber ich möchte Ihnen nochmal sagen wie sehr es uns bei Ihnen gefallen hat. Ich habe neue Energie getankt um in die Zukunft zu starten. Ich habe mir einiges vorgenommen. Egal ob Küche, Therapiebereich, ärztliche Betreuung, Krankenschwestern und das Abenteuerland es war einfach nur KLASSE!! Gabs Kummer oder Sorgen Sie hatten immer ein offenes Ohr. Ich hoffe wir haben die möglichkeit nochmal zu Ihnen zu kommen. Ganz liebe Grüße, ein frohes Fest und einen guten Rutsch für das gesamte Team.

Bis bald Beatrix Berthold und Franziska


Eintrag am: 15.11.2013 von Daniela

Hallo Ihr Lieben,
fast drei Wochen ist es nun schon, her wo wir in Eurem Haus verweilen durften.
Wir waren vor vier Jahren schon mal in einer Kur, dass war für uns alle schrecklich. Jetzt wollten wir es nochmal probieren, da Ihr uns wärmstens empfohlen wurdet.
Voller Erwartungen sind wir dann angereist. Wir wurden nicht enttäuscht.
Super Empfang, tolles Zimmer, sehr schönes Haus, nette Mutti´s....
Bei Euch war es einfach super. Ich habe mich richtig gut erholt, wie ich es mir gewünscht habe. Ich habe Kraft geschöpft und mich Kreativ ausgelebt. Wir kommen auf alle Fälle wieder und werden Euch weiterempfehlen.
Hier noch mal ein GAAAAANZ GROßES LOB an alle.
Ihr wart toll.
Danke an:
- Dr. Hartwich für die sehr gute med. Betreuung
- Frau Schlothauer, (die Frau Oschmann würdig vertreten hat)die immer ein offenes Ohr für mich hatte,
- die Mädels vom Abenteuerland, die meine Kinder super betreut haben ( Ihr wisst, wir hatten andere Erfahrungen gesammelt)
- die Krankenschwestern, die auch mal nachts in den Kreativraum kamen, um Farbe aufzufüllen
- Frau Eberhardt und Frau Funk für die tollen Massagen und Gespräche ( Essen gehen...:-)...)
- Katja für tollen Sport > wenn ich könnte, wärst Du jetzt hier zum trainieren....naja warte halt auf Deine DVD
- das Küchenpersonal, dass auch Sonderwünsche realisiert hat und immer freundlich war
- die Reinigungsfeen, die alles sauber gehalten haben
Last but not least der Hausmeister, er war wie ein Wichtel, schnell Probleme behoben ohne das ich was mitbekommen habe...
Liebe Grüße
Daniela mit Lucy Ellen und Leni Marie


Eintrag am: 16.08.2013 von kerstin

Wir kamen am 06.08.2013 und erfuhren eine herzliche Aufnahme. Wir hatten eine tolle Zeit-die Kinder im Abenteuerland,ganz großes Dankeschön an alle Erzieher und die Muttis wurden ganz toll umsorgt. Besonderen Dank hierbei an Frau Oschmann,Frau Bode-Sopp, Frau Engelhardt,die vielen fleißigen Hände in der Küche, der Verwaltung und alle,die ich vergessen habe. Ich werde in 4 Jahren wieder da sein. Es war eine ganz besondere Zeit in ihrem Haus. Ich kann es nur weiter empfehlen und beim nächsten mal, werden noch mehr Mützen gehäkelt.


Eintrag am: 02.07.2013 von Romy

Mit uns kam die Sonne!
Wir waren vom 04.06-25.06.13 im Kurhaus Maria am See und haben die Zeit sehr genießen können. Das Kurhaus liegt in der Nähe vom Burgsee und zur Stadtmitte kann man auch zu Fuß gehen, also Erholung pur.
Die Krankenschwester haben rund um die Uhr ein offenes Ohr für Ihre Patienten. Nochmal vielen Dank an alle Krankenschwestern die für uns in dieser Zeit da waren.
Wir danken auch den Physiotherapeuten für die sehr guten Behandlungen, auch wenn sie manchmal im Muskelkater endeten.
Meine Kinder freuen sich jedenfalls sehr das wir irgendwann wieder zur Mutter-Kind-Kur fahren.
Vielen lieben Dank nochmal an alle!
Liebe Grüße Romy, Jasmin, Selina und Saskia


Eintrag am: 30.06.2013 von Peggy

Vielen Dank an das Team der Klinik Maria am See für die schönen und erholsamen Wochen, welche wir bei Ihnen/Euch verbringen durften. Nach Möglichkeit wurden alle Wünsche erfüllt und auf Kritik reagiert. Wie schon anderweitig erwähnt, ist das Mittagessen Geschmackssache und verbesserungswürdig...ansonsten war alles i.O.
Danke auch an die tollen Muttis & Kiddies, die uns die Zeit verschönert haben :-) ... Euch allen alles Gute!!
Bad Salzungen und die Umgebung ist auch sehr schön.
Viele Grüße
Peggy & Lenny


Eintrag am: 22.05.2013 von Eva Wölker mit Tichina- Rabea

Nun hat uns der Alltag wieder!
Ganz herzlichen Dank nochmal an das gesamte Team.
Danke für die offenen Ohren,für alle Freundlichkeit und das bemühen uns alles so schön wie möglich zu machen
Wir haben uns lange nicht so gut aufgehoben gefühlt wie bei euch.
Mein Kurziel mal auszuspannen und Zeit mit meiner Tochter zu verbringen habe ich zu 100% erreicht,alles andere wird sich finden.
Danke auch an Dr. Hartwich,einen so kompetenten Arzt habe ich seit langen nicht erlebt.
Alles Liebe
Eva Wölker mit Tichina-Rabea


Eintrag am: 05.05.2013 von Brunhilde

Recht schön hier
Essen geschmackssache
Alle sehr nett


Eintrag am: 26.03.2013 von Nine

Hallo liebes Team,nun ist es Ostern ein Jahr her das Piet und ich bei euch waren,es ist viel passiert,Jobwechsel(ja ich war stark;))aber vorallem geht es uns gut,wir denken oft an euch und die schöne Zeit..ich hoffe der Baum ist mittlerweile gut gewachsen und bleibt eine schöne Erinnerung.
Liebe Grüsse in meine alte Heimat Thüringen,Nine+Piet


Eintrag am: 28.02.2013 von Astrid Essbüchl mit Maja und Felix Firma: ------------------------------------------------------------

Hallo liebes Maria-am-See-Team,
auch wir waren bei der Winter(Viren)Kur vom 08.01-29.01.2013 bei euch. Wir wollten danke sagen, es war wirklich toll:
- Danke für die liebevolle Kinderbetreuung
- Danke für das gute Essen
- Danke für die guten Anwendungen
- Danke für die Sportangebote mit Katja
- Danke einfach dafür, dass mein Akku jetzt wieder etwas mehr geladen ist.
Wir freuen uns schon, wenn wir in 4 Jahren wieder kommen können.
eure Astrid, Maja und Felix


Eintrag am: 25.02.2013 von Michaela Rüdiger mit Damian

Hallo Liebes Maria am See Team
wir, von der Winter(Vieren-) Kur waren vom 8.1.2013 bis 5.2.2013 bei euch.
Die Zeit hat uns sehr gefallen und es hat uns sehr gut getan.
Hiermit möchten wir uns nochmal Bedanken:
-bei den Team vom Abenteuerland für die tolle Betreuung der Kinder
-bei Fr.Bode-Sopp & Fr. Immig für die Gespräche und gute Tipps.
-bei den Putz-& Essen Team für die gute Arbeit
-bei den Krankenschwestern die für alles eine Lösung hatten und auch immer da waren wenn mal was war (die täglichen Gespräche bei euch haben mir viel geholfen und ich vermisse diese sehr)
-bei den Hausmeister fürs fahren
-bei Herrn Dr.Hartwich & Dr.Dix so wie
-bei Fr. Oschmann, Fr Schlotthauer, Fr Kretschmar und Fr Eberhardt
Ich denke gerne an die vielen sporlichen und entspannden Aktivitäten zurück. Auch die Abende in der Teeküche von Haus Anna werden mir in schöner Erinnerung bleiben.
Der Alltag hatte mich zwar ziemlich schnell wieder, aber ich versuche das beste draus zu machen.
Wir hoffen das wir in 4 Jahren wieder zu euch kommen können.

Liebe Grüße an das gesamte Team senden Michaela und Damian

Viele liebe Grüße dan das gesamte Team!!!!



Eintrag am: 22.02.2013 von Michaela Quosdorf mit Ivo und Jarno

Wir waren vom 29.1. - 19.2.2013 hier und es hat uns sehr gut gefallen. Vielen Dank an das gesamte Team für die sehr gute Betreuung. Die Zimmer sind sehr groß und jeder Wunsch wurde sofort erfüllt.
Wenn es klappt, kommen wir gern noch einmal wieder.


Eintrag am: 24.11.2012 von kerstin perbandt

wir waren im letzten Durchgang (30.10.-20.11.2012) in dieser klinik. Einen großen Dank an die Krankenschwestern und Therapeuten, waren alle sehr lieb und aufmerksam.
Die Zimmer waren toll, groß und geräumig. Nur am Essen muss noch viel verändert werden, abwechslungsreicher und gesünder (Fertiggerichte). Die Gegend ist schön.
Leider können wir nicht noch einmal kommen, da ja Franzi 11 Jahre wird, jedoch mit einigen Abstrichen kann ich das Kurheim empfehlen. Alles Gute!


Eintrag am: 08.10.2012 von Stefanie

Wir waren im Durchgang 18.9.12-9.10.12 alles sehr turbulent
& aufregend aber gut.
Danke an das Team vom Abenteuerland.
Danke an Fr.Bode-Sopp & Herrn Büschleb für gute Tipps.
Danke an das Putz-&Essenteam für gute Bewirtung.
Danke an die Schwestern die für alles Hilfe wussten.
Danke an den Hausmeister fürs fahren.
Danke an Herrn Dr.Hartwich & Dr.Dix.

Das einzigste was man machen besser machen könnte.
Ein 24 Std.Arzt der für die Mütter da wäre & an Wochenenden mehr Angebote. Ansonsten alles super von jeglichen Hinsichten.Mein Tipp um das Umland zu erkunden ist es besser mit Auto anzureisen da Bad Salzungen sehr Klein ist.
Thüringen selber ein echter Geheimtipp bietet einfach viel.

Mein Akku ist wieder voll und deshalb danke ich Maria am See dafür herzlich.

Stefanie mit Rica Leony:-)


Eintrag am: 25.09.2012 von Sandra Helmig - Pöppelmann

: 1.2.-28.2.2011 Huch hat die sich nicht vertan, das ist aber lange her wo die hier war;-) Ja, und ich habe damals gesagt, das ich mich immer mal wieder melde. Telefonisch ist es schwer an Herr Büchleb dran zu kommen, der gute Mann ist immer im Gespräch ;-) Wollte ihnen schnell erzählen das unser Fabian jetzt seine erste Kinopremiere in Berlin hatte. Der Film läuft jetzt gerade. Er heißt " Unter Frauen" und Fabian spielt eine kleine Nebenrolle, jeder fängt mal klein an. Er trägt da allerdings eine Brille, nicht wundern. Ansonsten geht es uns allen super, Anna Amelia wächst und gedeiht ich gehe in meinem Neuen Job auf und ich habe noch sehr guten Kontakt aus meiner Kur bei ihnen.Auf bald, und herzliche Grüße, Sandra Helmig - Pöppelmann


Eintrag am: 22.09.2012 von Tanja mit Laetitia und Lenn

Wir waren auch im Kurdurchgang der *Heißen Truppe*.
Vielen Dank an das gesamte Team von Maria am See, wir haben uns bei Ihnen sehr wohlgefühlt.
Ich denke gerne an die vielen sporlichen und entspannden Aktivitäten zurück. Auch die Abende in der gelben Teeküche werden mir in schöner Erinnerung bleiben.
Der Alltag hatte mich zwar ziemlich schnell wieder, aber ich bin jetzt viel entspannter.

Viele liebe Grüße dan das gesamte Team!!!!


Eintrag am: 15.09.2012 von Anke mit Ida und Ole

Ja! .... wir gehörten auch der "Heißen Truppe" an und ich kann mich der Alexandra nur anschließen. Alle in dem Haus - von der Reinigungskraft bis zum Herrn Büschleb - haben die Zeit für uns sehr angenehm gestaltet. Mein großer Wunsch an die Kur darin eine große Tankstelle für Körper, Geist und Seele zu finden ist voll und ganz erfüllt worden. Ich habe viele Impulse erhalten, die ich bislang gut in meinen Alltag rüberretten konnte. Ich fühle mich so gut wie schon lange nicht mehr. Ida und Ole haben sich sehr wohlgefühlt im Abenteuerland. Vielen Dank an das gesamte Maria am See Team. Es war eine unvergessliche Zeit und ich würde jederzeit gerne wiederkommen!


Eintrag am: 08.09.2012 von Alexandra mit Nina und Lars

Ein herzliches Danke an das gesamte Team. Ich war Teil der Kur der "heißen Truppe" vom 07.08.12 - 28.08.12. Wir hatten tolles Wetter, ein beeindruckendes Feuerwert mit Familienfest und ein super-schönes Grill- und Abschiedsfest mit Herrn Büschleb. Ich konnte nach Anfangsschwierigkeiten die Zeit bei euch sehr genießen. Und das Schönste: Meine Kinder auch. Alle Achtung an das Team "Abenteuerland". Ihr habt unsere Kinder ganz klasse betreut. Ich möchte mich besonders bei Schwester Nicole und Karola für Ihre Hilfe in meiner "Notlage" bedanken. Ihr wart sehr einfühlsam. Und wer mir seelisch sehr beistehen konnte ist Herr Hartwich. Vielen, vielen, Dank. Ich hoffe, die Karten aus dem Frankenland sind angekommen. Alles Gute für euch alle und macht weiter so.
Ganz liebe Grüße
Alexandra W.


Eintrag am: 23.05.2012 von Silvia und Steffan

3 Wochen Ruhe in einer turbulenten Zeit => Kurduchgang vom 13.03.2012 bis 03.04.2012
Ich danke allen Mitarbeitern für Ihre tatkräftige Unterstützung! Sie standen mir in einer aufregenden Zeit bei. Ich konnte viel Kraft für das Kommende schöpfen.
Steffan(5) vermisst Frieda (er wollte sie doch heiraten...)
;-) *winki zu Gabi*
Viele liebe Grüße von Silvia und Steffan


Eintrag am: 14.05.2012 von Kerstin & Angelina

Liebes "Maria am See" Team. Wir waren vom 13.03 bis 3.04.2012 bei Euch. Es war eine wunderbare Zeit, in der wir viel Ruhe & Kraft tanken konnten.Das Essen war super,dass Wetter und die Gegend traumhaft. Ein riesen Lob an das Team vom Abenteuerland,an die Ärzte und Therapeuten....die Anwendungen und Gesprächen haben sehr gut getan.Auch ein großes Lob an das Küchenpersonal.
Ich persönlich fand dieses Durchgang super,es waren tolle Mütter mit tollen Kindern.
Ich werde diese schöne Zeit ewig in Erinnerung haben und einige Anwendungen auch beibehalten.
Maria am See kann man einfach nur weiter empfehlen.
Angelina schwärmt auch noch von der schönen Zeit und dafür möchte ich mich recht herzlich bei Ihnen bedanken.
(¯`*•.¸,¤°´✿.。.:* DANKE *.:。.✿`°¤,¸.•*´¯)
Wir freuen uns auch,wenn wir uns in 4 Jahren wieder sehen :-)

Ganz lieb grüßen
Angelina&Kerstin
auch ganz viele liebe Grüße an die Muttis aus diesem Kurdurchgang :-)


Eintrag am: 26.04.2012 von Janine und Piet

Hallo ihr Lieben,

Was soll ich sagen...vielen vielen lieben Dank,einfach für alles,ich vermisse alle schon sehr doll von der Putzkraft bis hin zur Küchenkraft-durchweg super freundlich und nett,DANKE!

Liebe Grüsse auch an alle Frauen und Pieti Boy grüsst seine Mädels;)
Wünsche euch alles gute!
lg Janine und Rakete


Eintrag am: 11.04.2012 von tabea demand

Kur vom 13.3 bis 3.04.2012 tabea mit melina ,dilara und jonas!!!Hallo liebes Team *maria am see*,ich möchte mich für die 3 tollen Wochen bei Ihnen im haus bedanken,es war für mich eine wunderbare zeit,mit meinen Kindern!
Wir haben uns wie ZUHAUSE gefühlt!Alles war super,ein ganz grosses Lob an sie alle!!!!Wir sind nun etwas über eine Woche zuhause und es geht uns immer noch gut,oft denke ich an die tolle zeit zurück ,auch an die tollen Frauen die ich dort kennen gelernt habe,ihr wart alle sooo super!!!!

Grosse danke an alle


Eintrag am: 07.04.2012 von Nelli Thiel

Wir wollten uns noch einmal bei Ihnen allen bedanken für die super tolle Zeit bei Ihnen.
Mein Sohn hat sich in der Kinderbetreuung super wohl gefühlt, die ganzen Anwendungen und Gespräche haben gut getan.
Ihr Haus werde ich guten Gewissens weiter empfehlen.
Wir sehen uns in 4 Jahren wieder :-)
LG Nelli & Alexander Thiel


Eintrag am: 05.04.2012 von Tanja Witter mit Paula & Mia

Liebes "Maria am See" Team. Wir waren in im letzten Kurdurchgang bei Euch. Es war eine wunderbare Zeit, in der wir viel Ruhe & Kraft tanken konnten. Von Anfang an hatten die Mitarbeiter ein offenes Ohr für unsere Bedürfnisse, da meine Kinder erst 1 1/2 und 3 3/4 Jahre alt sind. Das Essen hat gut geschmeckt, das Wetter war auch perfekt und ich hatte sehr nette "Kurmuttis" in unserem Kurdurchgang.
Dem Team vom Abenteuerland ein ganz großes Lob, auch wenn es mit der "Kleinen" und mir nicht immer ganz so leicht war. Sie leisten eine wahnsinns Arbeit. Danke! Paula hat heute allen im Kindergarten von der tollen Kur und dem Kindergarten dort erzählt.... und das Froschlied ist auch ein Hit bei uns.
Ich werde Sie und auch Bad Salzungen in sehr schöner Erinnerung behalten. Ohne privaten Terminstress und einfach dem Abstand zum Alltag, nicht kochen oder putzen zu müssen und hoffe, dass ich in 4 Jahren wieder kommen darf.
Ihnen allen schöne Ostern.


Eintrag am: 03.04.2012 von Feldmeyer Kamilla Kur 13.03.2012 bis 03.

Nun sind wir wieder zu Hause, und es fühlt sich gut an!!!!!!
Die Zeit war schwer jedoch notwendig und zur guter Letzt für uns erfolgreich!!! Mit Null Erwartungen sind wir zu Ihnen gekommen und mit neuer Kraft , neuen Sichtweisen und neuen Lichtblicken die uns Hoffnung machen wieder ein fröhliches NEUES ALTES LEBEN leben zu können und dürfen!!! Die Gespräche sowie Anwendungen waren klasse!!! Vielen Dank für die Zeit !! Maria am See ist nur zu empfehlen für beide Mutter und Kind!! Der zwischenmenschliche Umgang vom Personal ist lobenswert und das Haus sehr vielfältig im Angebot, die Gegend traumhaft schön!!! Alina vermisst jetzt schon die mega Rutsche!! DANKE Kamilla mit Alina


Eintrag am: 24.03.2012 von Sarina Lorenz

Ich möchte meine Hochachtung an alle aussprechen,bin kein Kurgast bei Ihnen gewesen.Meine Schwester ist zur Zeit bei Ihnen zu Gast, und ich merke jeden Tag am Telefon wie gut sie sich bei Ihnen Erholt und das fing schon nach ein zwei Tagen an. Meine Nichte schöpfte bei Ihnen soooo viel kraft und Energie, dass sie einfach so von ganz allein die Angst zu schwimmen verlor:sie kann nun schwimmen!!! Ich möchte ihnen und allen die zu dieser Seite gelangen sagen wie super ihr seit.Es ist nicht nur ein Wundervoller Ort " Ihr alle seit Wundervoll"!!!Vielen Lieben dank,das es meiner Schwester und meiner Nichte so gut bei Ihnen geht. Sie tanken bei Ihnen Kraft die sie so nötig hatten. Danke vielen lieben Dank


Eintrag am: 21.03.2012 von Brachmann,Nadine + Nele + Merle

Hallo liebes Team...wir drei möchten uns auf diesem Wege noch einmal ggaannzz herzlich bei allen bedanken. Die 3 Wochen vom 31.1.bis 21.2.12 waren wie im Fluge herum...aber wir haben uns bestens erholt. Leider hat uns der Alltag ganz schnell wieder eingeholt..aber wir versuchen trotzdem etwas von der inneren Ruhe durchzusetzen. Mein besonderer Dank gilt Frau Bode Sopp..die Gespräche mit ihr haben mir wirklich geholfen und ich habe auch schon viele ihrer Vorschläge in die Tat umgesetzt ;-)))
Bleiben Sie alle so wie sie sind!!!!!
Liebe Grüße aus Zwickau senden Nadine Nele Merle


Eintrag am: 20.03.2012 von Nadine, Marileen @ Arvid

Ich möchte mich bei ALLEN für die sehr erholsame Kur bedanken. Ein großes Lob soll an die Hauswirtschaft für das tolle Essen, die Sauberkeit im ganzen Haus und die Hilfe bei meinem kleinen Zwerg gehen. Ein weiteres "Danke" an die Therapeuten für die angenehmen Anwendungen, die tollen Gespräche und die Anregungen für die Zukunft. Auch die Organisation im ganzen Haus ist sehr auf einander abgestimmt - auf meine kleine Sonderwünsche ist man eingeganen. Jeder im Team möchte den Patienten alles so angenehm wie möglich gestalten und ermöglichen. Auch das Abendteuerland ist micht zu vergessen: DANKE SCHÖN. Fazit: Wer eine schöne Kur erleben möchte, ist hier bestens aufgehoben!!!


Eintrag am: 19.03.2012 von Degenhardt Janet und Leonie

Erst einmal ein grosses Lob an das Haus "Maria am See".Es war ein sehr schöner Kur Aufentalt.Essen war immer sehr gut.Auch ein grosses Lob an das Abenteuerland.Meine Tochter und ich konnten uns sehr gut erholen ,weil es ein kleines gemütliches Haus ist.Die Angestellten hatten immer ein offenes Ohr für uns.Auch die Krankenschwestern waren Tag und Nacht immer in Bereitschaft.Also wer eine Mutter Kind sucht "Maria am See"echt zu empfelen.Danke nochmal.


Eintrag am: 09.03.2012 von Denise Jacob mit Laura und Sebastian

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für die nette Betreuung bedanken. Die Zeit dort hat uns sehr viel gebracht.In der Zeit wo wir da waren, konnten wir über vieles nachdenken und wie wir mit manchen Situationen im Alltag anders umgehen können.Außerdem haben wir die Ruhe dort gefunden die wir schon lange gebraucht haben.Nochmal ein dickes fettes Lob an alle, wenn ich die nächste kur beantrage versuche ich wieder zu ihnen zu kommen. Viele Liebe Grüße Fam.JACOB


Eintrag am: 29.12.2011 von Anja & Pascal Störmer

KUR vom 11.10.-01.11.2011
Liebes "Maria am See" -Team,
wollte doch noch schnell im alten Jahr ein paar Zeilen über meinen sehr erholsamen Aufenthalt in ihrem Hause los werden.
Mir persönlich hat es sehr gut gefallen. Das komplette Team war immer hilfsbereit und nett und auch die Umgebung,die Anwendungen und die Frauen aus Haus Anna haben sehr zu meiner Erholung beigetragen.
Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bedanken und werde sie alle in guter Erinnerung behalten.
Liebe Grüsse Anja & Pascal Störmer


Eintrag am: 20.12.2011 von Katharina Pietrek

Liebes Team der Klinik Maria am See in "Bad Globuli", wie wir es liebevoll an Ostern genannt haben. Ich weiß, ich bin spät für einen Eintrag, aber der Alltag hat einen ja schnell wieder. Ich habe aber das ganze Jahr über sehr oft mit Dankbarkeit an Sie alle gedacht und deshalb nehme ich mir jetzt die Zeit an Sie zu schreiben.

Die Zeit bei Ihnen war für mich und meinen Sohn eine sehr angenehme. Wir konnten Kraft tanken und auch Seele baumeln lassen, was für mich besonders wichtig war. Wir kamen an und allein die vielen kleinen liebevollen Gesten des Teams liessen mich sofort geborgen und gut aufgehoben fühlen. Egal welches Anliegen man hatte und an wen man sich wendete, man wurde ernst genommen und "man wurde geholfen". Vielen Dank für die liebevolle Betreuung. Bitte machen Sie weiter so.

Ich wünsche dem gesamten Team eine besonders schöne Weihnacht und ein gutes und erfolgreiches neues Jahr.

Ihre Katharina Pietrek mit Anhang


Eintrag am: 28.11.2011 von Stephanie und Lias Nagel

wir waren ab 2.11 zur Mutter Kind Kur,...sind aus gesundh. Gründen eher nach Hause :(

Die Zeit mit euch war schön!

Da ich keine Kontaktdaten der anderen Muttis habe...hoffe ich dass ihr mich hier findet :)


Eintrag am: 09.11.2011 von Susanne Trippe

Liebes Team,

jetzt sind wir schon wieder eine Woche zu Hause. Der Alltag nimmt wieder Besitz von uns, doch trotzdem bleibt die Erinnerung wach und ich zehre noch von der schönen Zeit in Ihrem Haus. Ich trinke jeden Tag meinen Kaffee aus der Tasse, die ich mir in meiner Kurzeit gekauft habe und aus der ich so manche Tasse Tee abends getrunken habe. Das weckt Erinnerungen an eine schöne Zeit.

Vielen Dank für alles, an das ganze Team, ich werde es immer in schöner Erinnerung behalten.
Lieben Gruß an alle von Susanne Trippe.


Eintrag am: 29.10.2011 von Alexandra Kowalk

Auch wenn unsere Kur nun schon ca. 3 Monate her ist, zehre ich immer noch von der guten Zeit. Es hat mir sehr gut getan. Vielen Dank vor allem an die Pysiotherapie-Abteilung, insbesondere Frau Eberhard, alle Krankenschwestern, die immer ein offenes Ohr und eine helfende Hand für Mütter und Kinder hatten, dem stets freundlichen Servicepersonal, die alle wollten, dass es mir gut geht und auch Danke an Frau Dr.Lang und Frau Bode-Sopp für die guten Gespräche. Alle im Team waren stets bemüht, dass alle sich wohl fühlen können.
Gerne würden wir mal wieder kommen.
Liebe Grüße Alexandra Kowalk


Eintrag am: 13.10.2011 von Claudia Wiggenhorn mit Fiete und Freya

Liebes Team "Maria am See",

ich habe mit Schrecken festgestellt, dass ich nun schon über drei Wochen wieder zu Hause bin! Der Alltag hat mich wieder fest im Griff! ABER: ich zehre immer noch von der neu gewonnen Kraft und ich habe Einiges in meinen Tagesablauf neu integriert. Die Erkältungszeit konnte ich schon erfolgreich mit den "Wunderkügelchen" bekämpfen. Vielen Dank noch mal an Frau Dr. Lang und die Krankenschwestern! Auch die Entspannungstricks helfen mir mehr (manchmal weniger) durch den Alltagsstress. Grüße an Frau Hinkel an dieser Stelle. Ganz herzlichen Dank auch noch mal an das Küchen- und Serviceteam: mir und den Kindern hat alles immer gut geschmeckt!
Einen besonderen Dank möchte ich Sabine und Franziska vom Abenteuerland aussprechen! Fiete und Freya haben sich in den drei Wochen super gut entwickelt. Freya singt immer noch fleißig das "Lied über mich" und das "Froschlied" und sie fragt, wann sie endlich wieder in die Sternengruppe darf. Das sagt ja wohl alles!
Zusammengefasst: Es waren ganz tolle drei Wochen und vielleicht kommen wir ja noch mal wieder!

Kurgang: 30.08. bis 20.09.2011


Eintrag am: 04.10.2011 von Susi Küttner mit Kiara

Liebes "Maria am See" Kurteam ...

Auch von uns ein herzliches Dankeschön für die 3 Wochen Erholung, Kraft tanken und Seele baumeln lassen. Kiara fragt immer noch, wenn wir denn wieder zurück fahren, um weiter "Urlaub" zu machen! ;-)Nun wieder daheim hat uns der Alltag gleich mit offenen Armen empfangen und lässt einen gar nicht mehr so recht los. Wir danken Ihnen für die rundum gute Betreuung, leckere Versorgung und herzliche Freundlichkeit aller Mitarbeiter des Hauses Maria am See! Wir denken gern und oft an diese Zeit zurück! Ganz liebe Grüße aus Halsbrücke ... die Küttner's
(Kurgang: 30.08. - 20.09.11)


Eintrag am: 26.09.2011 von Melanie Metzger mit Ronja

Hallo liebes Klinik-Team!

Wir wollten uns auf diesem Wege nochmals herzlich bedanken für die schöne Zeit in ihrem Hause. Es hat uns sehr gut gefallen und wir fühlten uns rundum wohl. Herzlichen Dank an das Küchenpersonal, dass uns jeden morgen mit einem lächeln begrüßt hat und auch mal eine Extraportion rausgegeben hat!! Die gute ärztliche Behandlung seitens Frau Dr. Lang und den ganzen Schwestern, die zu jeder Tageszeit für uns da waren. Die einfallsreichen Erzieher/innen, die es uns möglich gemacht haben, die Anwendungen zu besuchen, da sie die Kleinen bestens betreut haben. Ich wußte meine Tochter immer gut aufgehoben! Die psychologische Betreuung, auch hier einen Dank an Frau Hinkel und Herrn Büschleb, die immer ein offenes Ohr hatten. Und das ganze restliche Team. Wir werden noch lange an sie denken!! Viele liebe Grüße Melanie mit Ronja
Kurgang: 30.08.2011 - 20.09.2011


Eintrag am: 23.09.2011 von Carolin und Jan

Hallo liebes Team "Maria am See"!

auf diesem Weg nochmals ein herzliches Dankeschön für die wundervollen 3 Wochen bei euch! Von der Rezeption über die Leitung und Psychologen, Frau Dr. Lang und den lieben Krankenschwestern, Erziehern bis hin zum immer lächelnden Küchern-Service und nicht zu vergessen dem Hausmeister waren wir rundum erstklassig versorgt!!! Wir haben viel mitgenommen und werden immer gerne an euch denken!


Eintrag am: 07.09.2011 von Czech Waltraud mit Franzi + Otto

Wir waern Anfang Aug. 2011 für 3 Wochen in der Klinik und fühlten uns ab der 1Stunde total wohl. Es gab so viele hilfsbereite Hände und offene Arme,in die wir uns völlig fallen lassen konnten. Vielen Dank dafür!!!


Eintrag am: 21.08.2011 von Claudia Lunderstedt-Georgi und Nils

Unser Aufenthalt vom 19.7.2011 - 9.8.2011
Liebes Maria am See Team,

wir haben die Zeit in dieser wunderschönen Einrichtung sehr genossen.Wir hatten immer das Gefühl,dass alle Mitarbeiter wollten, dass der Aufenthalt unvergesslichn wurde und die einzelnen Kurziele für Jeden erreicht werden sollten. Ich durfte in dieser Zeit so viel lernen und Kraft tanken,wie ich es nicht für möglich gehalten hätte. Ich kann nun lächeln und vieles Beiseite schieben, was früher nicht möglich war. Das Angebot, homöopatische Behandlungsmethoden kennen zu lernen und nutzen zu können, hat mich sehr überrascht und mich sehr bereichert und wird mich weiter begleiten. Einen ganz lieben Dank auch an das Team des Abenteuerlandes. Es ist unglaublich, wie sich die Mitarbeiter alle drei Wochen auf neue Kinder einstellen und jedem das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein. Wir können uns leider nicht bei allen persönlich bedanken. Daher: Danke an alle Mitarbeiter des Abenteuerlandes, Danke an alle psychologischen und psychosozialen Mitarbeiter inkl. Leitung, Danke an alle Kurärzte, Danke an alle Krankenschwestern,Danke an das tolle Team der Physiotherapie, Danke an alle Servicemitarbeiter, Danke an alle Küchenfeen, auch für die kleinen Überraschungen zum Abendessen für die Kinder, Danke an die Verwaltung. Ihr fehlt uns und wir wollen zurück. Alles Gute!


Eintrag am: 26.07.2011 von Melanie Sekandari mit Jasmin & Lisa

Liebes Team der Mutter-Kind-Klinik,
wir hatten eine wundervolle Zeit bei Ihnen, und möchten auf diesem Wege noch einmal herzlich "Danke" sagen! (Aufenthalt vom 28.06.2011 - 19.07.2011)
Machen sie allesamt weiterso!
Herzliche Grüße
Melanie Seandari mit Jasmin & Lisa


Eintrag am: 23.06.2011 von Dorothee Schwienhorst mit Greta, Thea, F Firma: 17.05.2011-07.06.2011

Hallo liebes Maria-am-See-Team,
vielen vielen Dank für drei schöne Wochen in Ihrem Haus. Es hat uns gut gefallen und Greta und ich wären auch gern noch drei Wochen geblieben. Unserer ganz besonderer Dank gilt den Krankenschwester: Liebe Schwestern, Ihr seid super!!! Richtige Allround-Talente. Immer freundlich und ruhig, bei der kleinsten Schramme. DANKE!!!
Viele herzliche Grüße an alle lieben Menschen die wir kennen gelernt haben. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder!
Mein Fazit: Auch mit drei kleinen Kindern ein gelungene Sache!
Liebe Grüße aus dem Münsterland!
Dorothee Schwienhorst mit Greta, Thea u. Flora


Eintrag am: 18.06.2011 von Katy Seufert

Wir waren vom 26.04.2011 bis 17.05.2011 im Haus Maria am See.Völlig erschöpft vom Arbeitsalltag und Streß im Schulalltag sind wir dort angekommen.Wir wurden sehr freundlich empfangen.Die 3 Wochen bei Ihnen haben mir und meinem Sohn sehr gut getan.Flori hatte viel Spaß im Abenteuerland.Wir haben uns rundum wohl gefühlt und hatten Erholung pur. Es war schön zu sehen,dass es Menschen gibt,die mein Kind annehmen mit seiner Behinderung und trotzdem all seine positiven Seiten sehen. Die Erfahrung hat uns über die letzten Schulwochen des Schuljahres gut begleitet und hat uns stark gemacht. Vielen Dank Ihnen allen. Ganz liebe Grüße von der Ostsee senden Ihnen Katy Seufert mit Florian-Pascal


Eintrag am: 12.04.2011 von Iris D. aus Siegen

Vielen herzlichen Dank für die gute Zeit zum Ausspannen, Erfrischen, Auftanken und Überdenken des Alltags zuhause.
Kuraufenthalt 22.02.-15.03.2011
Liebe Grüße
Iris, Lya und Ole aus Siegen


Eintrag am: 10.04.2011 von Sabrina Beisler mit Pénelopé

Wir möchten uns auch nochmal ganz herzlich für die schöne Zeit bedanken. Die 3 Wochen haben viel Kraft und Erholung gebracht und vor allem Gelegenheit gegeben, zu sich zu finden. Auch Pénelopé hat sich super wohlgefühlt.
Ich denke gerne an die schöne Zeit zurück.


Eintrag am: 03.04.2011 von Sandra Pöppelmann mit Fabian und Anna Am Firma: 1.2.-28.2.2011

Liebes Klinikteam,
auch ich möchte mich nochmal ganz herzlich für die wunderbare Betreuung sowie Gespräche von Ihnen allen bedanken. Fabian hat sich super erholt und konnte seine Erfahrungen die er bei der Hausaufgabenbetreuung gemacht hat in der Schule positiv umsetzen. Anna erst als sie wieder zu Hause war..:-)Aber für sie war es einfach zu viel neues bis dann Charlotte kam, da war es dann super. Liebe Grüße speziell an sie von ihrer kleinen Freundinn. Ich für meinen Teil kann kaum alle aufzählen die mir sehr gut getan haben sie alle machen eine wunderbare Arbeit. Herr Büchleb,Frau Bode Sopp, Frau Kohlhase,die gesamte Schwersternschaft,Fr.Dr.Lang um nur einige besondere Menschen zu nennen die mir meine Kur,trotz Abbruch wegen schwerer Grippe, zu einem besonderen Erlebniss gemacht haben. An ihnen allen ein herzliches Dankeschön und wer weiß, vieleicht sehen wir uns in vier Jahren wieder. Es grüßt sie alle ganz herzlich, Sandra Helmig-Pöppelmann mit Fabian und Anna Amelia


Eintrag am: 18.03.2011 von Kathleen Abram mit Franziska 23.11.-14.1

Liebes Klinik Team,

ich möchte mich auch nochmal herzlich für die tollen 3 Wochen bedanken! Ich habe viel mitnehmen können für zu Hause, und habe einige Sachen verändern können! Franzi erzählt heute noch vom Abenteuerland und ihren Freunden!Und ich denke jedesmal mit Wehmut an das Team vom Abenteuerland zurück, wenn ich Franzi in den hiesigen KiGa bringe,der mit Euch nicht mithalten kann, leider :-( ! Vielleicht kommen wir ja in 4 Jahren nochmal...dann allerdings zu viert, denn unsere Zweitgeborene erblickte am 05.03.2011 das Licht der Welt! Sie heißt Hedi Friederike und ist kerngesund! Viele Grüße an Fr. Eberhardt, ihre Rückenübungen haben mir in den letzten Wochen der Schwangerschaft sehr geholfen! Und einen lieben Dank an Fr. Kohlhase für die Gespräche! Ich glaube, ich bin gut in der Rolle als 2fache Mama angekommen!


Eintrag am: 17.03.2011 von Sybille Brose und Johannes

Vielen Dank für die erholsamen Tage im "Haus Maria am See". Wir konnten uns gut erholen und Kraft für Neuses sammeln. Johannes hat sich im Abenteuerland sehr wohl gefühlt, sodass ihm die Eingewöhnung in seinen Kindergarten sehr leicht viel.
Der Alltag hat zwar bei uns wieder Einzug gehalten, trotzdem oder gerade deshalb denke ich gern an diese drei Wochen zurück.
Wir wünschen dem gesamten Team der Mutter-Kind-Klinik alles Gute.

Liebe Grüße aus Erfurt

Sybille und Johannes

(Kur 11.01.-01.02.11)


Eintrag am: 14.03.2011 von

30.3.2010 bis 21.4.2010 schönste Zeit in meinem Leben
Ich will zurück !!!!!!!!!!!


Eintrag am: 14.02.2011 von Birte Ritz mit Mette

Vielen Dank an das gesamte Team des Hauses, insbesondere einen persönlichen Dank an Frau Kohlhase. Diese 3 Wochen werden mir immer in Erinnerung bleiben. Es war genau die richtige Entscheidung für Ihre Einrichtung. Vielen Dank !
Auch Mette hat sich sehr wohl gefühlt und ich bin jetzt noch ganz begeistert, daß wir nicht einmal mit Heimweh zu kämpfen hatten.
Ich wünsche noch vielen Müttern (und auch den Kindern) die Gelegenheit hier wieder ein bisschen zu sich zu finden und zu entspannen.


Eintrag am: 17.01.2011 von Susanne Scheusell

Liebe Maria am See Team , leider konnte ich nicht früher antworten!! :( Ich fand es bei euch richtig schön das Essen war toll die Kinder Betreuung fande mein Kind auch toll. Im generellen war es einfach schön und wir würden euch wieder besuchen kommen !! Liebe grüße Susanne und Maria


Eintrag am: 11.01.2011 von Liane Scheu

Hallo, liebes Maria am See-Team!
Meine Tochter und ich möchten uns ganz herzlich für die wirklich gute Zeit bei Ihnen bedanken. Die Gespräche, die Gemeinschaft, die guten Angebote, das tolle Team, dass sich sehr gut gekümmert hat und immer freundlich war, hat sich positiv auf mein Wohlbefinden ausgewirkt und mich gestärkt. Lena hat das Sportangebot sehr gut gefallen. Vielen Dank nochmals und allen alles Gute. Liane Scheu


Eintrag am: 22.12.2010 von Petra Blum

Vielen Dank für die gute Zeit bei Ihnen im Haus.
Besonderen Dank gilt Frau Kohlhase für die vielen guten Gespräche und Anregungen. Auch Frau Dr. Lang danke ich für ihre interessanten alternativen Behandlungsmethoden.
Dem ganzen Team vom Maria am See Haus nochmals Danke für alles. Es waren erholsame und gute Tage.
Auf diesem Wege allen nochmals eine gute Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2011


Eintrag am: 18.12.2010 von Katja mit Florian

Liebes Maria am See Team,
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und viel Energie bekommen.Besonders haben uns die guten Gespräche und die guten medizinischen Anwendungen gefallen.Zb.Blizguß,Rückenschule,Kinderturnen,Gymnastik,Mikrowellenterapie sowie die Homöopatischen Behandlungen.Alle waren aufgeschlossen und sehr bemüht und freundlich.Danke für die gute Küche und für die vielen Freizeitangebote mit und ohne Kindern.Auch Florian hat sehr gerne das Abendteuerland besucht und viel gemalt. Liebe Grüße aus Münster.Ein frohes Fest und einen guten Rutsch wünschen Katja & Florian Nowak wir waren vom 23.11.-14.12.in Bad-Salzungen


Eintrag am: 16.12.2010 von Sandra Schäfer

Also an anonym.Ich war diesen Sommer das zweite mal da und würde jeder Zeit wieder hin.Ich vermisse das alles sehr.Wenn man ein solche Kritik von sich gibt sollte man erstens mal so ehrlich sein und nicht anonym bleiben und zweitens man sollte nicht vergessen das es nicht um sonst Mutter.Kind-Kur heisst.Die Mutter steht da im Vordergrund.Allerdings kann ich mich nicht beschweren auch in Bezug auf meinen Sohn.Habe da sehr viel Hilfe bekommen.Aber ich denke mal wenn da geschrieben wird es wurde auch keine Kritik angenommen da sollte man sich mal Gedanken machen.Vielleicht war das ein Beispiel zu dem Sprichwort So wie es in den Wald hineinruft so schallts wieder raus.Ich kann mich in keinster Weise über sowas beschweren,ganz im Gegenteil.
Im übrigen Ganz ganz liebe GRüsse an das ganze Team vom Kurhaus"Maria am See".Ich drück euch alle und wünsche jedem einzelnen ganz tolle Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2011.Vielleicht sieht man sich nächstes Jahr mal wieder.Habe mir fest vorgenommen zum Stadtfest privat anzureissen und euch zu besuchen.Lg Fr.Schäfer mit Dennis.Kurdurchgang 29.06-20.07.10


Eintrag am: 27.11.2010 von anonym

Ich war 2010 bei euch zur Kur und hatte große Erwartungen im Bezug auf die Gesundheit meines Kindes. Diese wurden jedoch in keinster Weise erfüllt, was ich sehr schade fand.
Kritik wurde auch leider nicht gut aufgenommen bzw angehört.
Im Bezug auf die Anwendungen bei der Physiotherapie kann ich nur positives sagen und nochmal ein großes Lob dafür.
Ich hoffe das unsere Kritik-Zettel gelesen werden und vielleicht auch etwas angenommen wird.


Eintrag am: 08.11.2010 von Andrea Jung

Ein liebes Hallo an das ganze "maria am See Team" !
Auch wir wollen uns nochmal für die schöne Kurzeit bedanken.
Die Zeit ist wie im Fluge vergangen und wir denken gerne an diese Zeit zurück!

Lg

Andrea & Robine


Eintrag am: 04.11.2010 von Sonja Esch mit Sandro und Silas Firma: ****1 Jahr her :-( !!!!****

Hallo liebes Maria am See Team,
vor fast genau einem Jahr her waren wir bei Euch.Noch heute habt Ihr als gesammtes Team ein bleibenden Eindruck bei uns hinterlassen!Auch meine zwei Söhne wünschten sich die Zeit um ein Jahr zurück.
Ihr wart einfach Spitze!
Auch die anderen Mamis waren einfach TOP!
Wie heißt es doch schön:manchmal sieht man sich immer zweimal im Leben.Ich jedenfalls würde mich tierisch freuen.
Eine Bitte:Ganz,ganz liebe Grüße an alle!
Macht einfach weiter so!
LG Sonja mit Sandro&Silas

Kurzeit:03.11.2009


Eintrag am: 03.11.2010 von Marion, Amelie und Lukas

Manche Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
Dieser Spruch hat selten so zugetroffen, wie auf die letzten 3 Wochen. Vielen Dank an das gesamte Team, aber auch an alle Mamas dieses wirklich einzigartigen Kurdurchgangs, die so viele Spuren in meinem Herzen hinterlassen haben. Danke für den Ort der Ruhe und Erholung, für die liebevolle Zuwendung und Aufmerksamkeit durch das großartige Team und die vielen schönen Tage und Abende mit all diesen tollen und starken Frauen.
Tränen reinigen die Seele, Lachen aber auch und alles, vor allem jedes „ICH“, hatte in diesen 3 Wochen seinen Platz...


Eintrag am: 02.11.2010 von Yvonne Seiffert mit Silja Julie

Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön, an einen Ort, der die Seele berührt, an ein Team, das wärmt, Licht und Sonne schenkt!
Silja und ich hatten keine leichte Zeit bei euch, aber ich muss sagen, dass ein liebevolleres, wärmeres, individuelleres Begleiten nicht hätte möglich sein können!
Tausend Dank an Frau Dr. Lang, an Frau Kohlhase und Herrn Büschleb, dass Team des Abenteuerlandes, das meine Tochter getragen hat, den einfühlsamen und rücksichtsvollen Physiotherapeutinnen und vor allem dem sonderbar liebevollen und menschlichem Schwesternteam. Ohne eure Menschlichkeit hätte ich meinen Weg bei euch nicht gehen können, danke!
Natürlich danke ich auch jeglichem Personal der Entlastung, sei es das Küchenpersonal oder das Reinigungspersonal und sehr, sehr auch den lieben Mamas und Kindern, die ich kennen lernen durfte....


Eintrag am: 15.10.2010 von Sonja Mager mit Maurice

Wir möchten uns noch einmal für die schönen 3 Wochen (21.9.-12.10.2010) bedanken.Sind gut erholt zuhause angekommen und können jetzt wieder neu durchstarten.Ein Lob ans freundliche Küchenpersonal,die Krankenschwestern und ans Abenteuerland.Auch die Gespräche ,der Sport und das malen mit den anderen Frauen war sehr schön.
Es war eine tolle Zeit!!!! Viele Grüsse an alle!!!!!


Eintrag am: 04.10.2010 von Katharina Görgen

Liebes Team,

herzlichen Dank für die große Unterstützung, die ich in der Zeit vom 31.8.-21.9.2010 erfahren durfte.
Alle Mitarbeiter sind erstklassig und immer um die Kinder und Mütter liebevoll bemüht.
Ich werde Sie stets in bester Erinnerung behalten.
Noch einmal meinen herzlichsten Dank!


Eintrag am: 26.09.2010 von Jana, Jaron und Ronja

Hollo ihr Lieben!
Also wir sind nun seit Dienstag zurück und wir vermissen Euch alle sehr! Uns geht es gesundheitlich besser und der Alltag kommt solangsam in Gang.
Wir wollen Euch Allen noch einmal danken!
Es war eine tolle Zeit!


Eintrag am: 14.09.2010 von Monika,Julian und Daniel Kröger

Hallo liebes " Haus Maria am See " Team. wir möchten uns noch mal für die erholsamen drei Wochen bei euch bedanken. Der Alltag hat uns zwar schon wieder aber wir drei( 2,5) denken gern an die Kur zurück. Vielen Dank auch nochmal an Frau Kohlhase, unsere Gespräche rufe ich mir immer nochmal auf, sie helfen auch jetzt noch.
Viele Grüße aus NRW die Kröger`s


Eintrag am: 23.08.2010 von Tanja mit Marina und Fabio

Vielen Dank an ein tolles Team und im Besonderen an Frau Kohlhase und Frau Dr. Lang. Der Aufenthalt hier war sehr gut und hat einiges bewegt, woran zu Hause weiter gearbeitet werden muss. Wir sind auf einem guten Weg und denken gerne an die Zeit zurück.
Ich wünsche noch vielen Müttern die Gelegenheit hier wieder ein bisschen zu sich zu finden und zu entspannen.

Viele Grüße Tanja


Eintrag am: 21.07.2010 von Sandra Schäfer

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle vom Kurhaus.Sei es Schwestern,Ärzte,küchenpersonal oder die Betreuer vom Abenteuerland.Es war einfach nur herrlich bei euch.Ich konnte mich so erholen und bin auch einen Teil meiner gesundheitlichen Probleme losgeworden(hoffe es bleibt so).Ein ganz besonderes Dankeschön an Frau Kohlhase die mir sehr geholfen hat.Vielen vielen Dank.Lg Sandra Schäfer mit Dennis aus Künzell(Kurdurchgang 29.06.-20.07.2010).


Eintrag am: 21.07.2010 von Nina Mehring mit Luise und Benedikt

Wir möchten noch mal DANKE sagen. Es war so schön, die Anwendungen, die Gespräche mit den anderen Frauen. Die Erzieherin sind so nett zu meinen Kindern gewesen. Und die Krankenschwestern hatten immer ein offenes Wort. Und ganz toll das ich nicht putzen, kochen und arbeiten musste. Drei Wochen nur für mich und meine Kinder. Mein Akku ist voll. Hofentlich hält er lange. DANKE


Eintrag am: 17.07.2010 von Inna Maurer mit Joanne und Romy Firma:

Ein liebes Hallo an das gesamte Team von "Maria am See",
wir möchten uns herzlich für den schönen und erholsamen Kuraufenthalt bedanken. Es tat so gut mal zu entspannen und wenn wir die Gelegenheit hätten jetzt wieder hin zu fahren, dann würde ich sofort anfangen zu Packen :-)Es war wirklich sehr schön, und die Kinder haben den "Urlaub" auch sehr genossen. Daher einen besonderen Gruß an das Abenteuerland und das freundliche Küchenpersonal. Liebe Grüße Inna,Joanne und Romy Maurer


Eintrag am: 17.07.2010 von Inna Maurer mit Joanne und Romy Firma:

Ein liebes Hallo an das gesamte Team von "Maria am See",
wir möchten uns herzlich für den schönen und erholsamen Kuraufenthalt bedanken. Es tat so gut mal zu entspannen und wenn wir die Gelegenheit hätten jetzt wieder hin zu fahren, dann würde ich sofort anfangen zu Packen :-)Es war wirklich sehr schön, und die Kinder haben den "Urlaub" auch sehr genossen. Daher einen besonderen Gruß an das Abenteuerland und das freundliche Küchenpersonal. Liebe Grüße Inna,Joanne und Romy Maurer


Eintrag am: 12.06.2010 von Petra Römer & Hannah

Ein herzliches Dankeschön und einen Gruß an das gesamte Team von Maria am See.
Durch den tollen Einsatz der Kinderbetreuung konnte ich die vielfältigen und erholsamen Anwendungen, Gespräche und freie Zeit prima für mich nutzen. Es tat gut!
Von Hannah einen besonderen Gruß an das Küchenpersonal.


Eintrag am: 08.06.2010 von Kathrin Kapust & Anton

Hallo liebes Team, 3 Wochen sind wir nun schon wieder zu Hause von der Kur und sind trotz Alltag immer noch sehr erholt! Mit Wehmut denke ich an die entspannenden Massagen und weiteren tollen Anwendungen zurück - es ging uns wirklich sehr gut bei euch! Herzliche Grüsse aus Hamburg, Kathrin & Anton Kapust


Eintrag am: 21.05.2010 von sabina samira alima sohail

hallo das team von maria am see,auch von uns ein gaaaaanz dickes lob,ich kam als eine sehr erschöpft mutter an und ihr habt es möglich gemacht das ich wieder sehr viel kraft tanken konnte und so mal richtig abschalten konnte,auch das abenteuerland hat meinen zwei mädels richtig spaß gemacht sie haben sie sehr geborgen gefühlt ,ich hoffe das wir uns bald wieder sehen werden nochmals einen rechts Herzlichen dank gaaaanz liebe grüße sabina samira alima sohail


Eintrag am: 26.04.2010 von Alex und Alyssa,Cheyenne und Summer Dumi

Hallo Ihr lieben
Wir waren leider schon im Mai 2008 da und es war sooo schön.Das gute daran das wir ja fast schon eine neue Kur beantragen können und ich hoffe nächstes Jahr dann wieder zu euch zu dürfen.
trotz der Tochter die schon 15 war hat es total gut geklappt.
Ich erinnere mich so oft an die Zeit bei euch.Leider hat mich der Alltag sehr schnell wieder eingeholt.nur mein Hobby hab ich mir durch meinen Vorsatz auch genommen.Ich singe im Gospel,was mir einen tollen ausgleich bringt.
Ich grüße auch ganz doll Susanne von der Kindergruppe und den rest.Ihr wart so lieb.Gibt es die Andrea noch? und die Schwester Yvonne ( lange blonde Haare)von der Station?Sagt ihr doch es gibt noch Nusskuchen.
Ich würde mich echt sehr über eine Anwort freuen!
Ganz liebe Grüße an alle
Eure Dumitrus


Eintrag am: 23.03.2010 von Eszti & Nele Fels 16.02.-09.03.2010

Die Kur war sehr erholsam, die Mitarbeiter des Kurhauses sehr freundlich, die Anwendungen wirksam und die Angebote vielseitig. Großer Vorteil für mich war die KLEINE Einrichtung. Jeder kennt bald so ziemlich jeden und das Haus ist sehr schön gestaltet, so dass man sehr schnell zurecht kommt. Nele war SEHR gern im Abenteuerland und erzählt noch viel von den Erlebnissen und den Betreuern dort. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und die Zeit im Maria am See sehr genossen.
Vielen Dank an alle Mitarbeiter des Hauses.
Frdl. Grüße von Eszti & Nele


Eintrag am: 16.02.2010 von Vietze Anna

Die Kur war wirklich super und erholend!!!!!!!
Sehr schöne Gegend.war sehr schön!
Finn und ich denken gern daran zurück,obwohl es nicht lange her ist.
Kur war vom 05.01.10.-09.02.10
Liebe Grüsse:-)


Eintrag am: 08.12.2009 von Susanne Zwingmann

Hallo liebes Team von Maria am See,

unsere Kur liegt nun schon fast ein halbes Jahr zurück und auch wir möchten uns noch mal für die nette Betreuung in allen Bereichen und Situationen im Kurhaus Maria am See bedanken. Noch heute denke ich oft an die Kur zurück und schöpfe Kraft aus den Erinnerungen an diese schöne Zeit.
Gerade jetzt in der stressigen Vorweihnachtszeit gehen die Gedanken oft zurück und den "Einen" oder "Anderen" Bekannnten aus "alten" Kurzeiten fand ich gerade beim durchstöbern des Gästebuches und das freute mich sehr.
Ich kann nur allen Müttern die bisher mit sich haderten eine Kur zu beantragen bzw. durchzuführen dazu raten. Maria am See war der beste Platz für meine drei Kinder und mich - absolut empfehlenswert. Macht weiter so liebes Team. Ganz liebe Weihnachtsgrüße und ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2010 wünschen Ihnen Lennart, Leonore und Louis und als Mama - Susanne.


Eintrag am: 03.11.2009 von Tanja mit Linda (3)und Mirja (1)

Hallo liebes Team von Maria am See

Unser Kurdurchgang war vom 22.09. bis zum 13.10.09

Vielen dank noch mal an alle, wirklich alle.
Ein ganz dickes Lob der Kinderbetreuung im Abenteuerland, ohne euch hätte ich die Zeit nicht so genießen können. Meine Mädels vermissen euch sehr.Viele liebe Grüße von den beiden. Linda fragte mich gestern, wann wir denn wieder zum "See" fahren und sie mit den "anderen" Kindern spielen kann. Das zeigt mir wie wohl sie sich gefühlt hat.

Euer kleines Haus schafft es, dass man sich Wohl fühlt, erholt, entspannt, neue Kraft tankt und tolle Frauen kennen lernt. Vielen Dank noch mal es war wirklich ganz toll bei euch.
Jetzt genießen wir die Zeit zu Hause, hier ist es auch schön.

Liebe Grüße von uns Dreien


Eintrag am: 16.09.2009 von Moritz & Ines Pester

Hallo liebes Klinik-Team,
ich habe mit meinem Sohn Moritz von Febr. bis März 2008 drei wunderschöne Wochen in Ihrer Einrichtung verbracht! Auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal bei allen, sei es das Personal vom Abenteurland, das medizinische Personal bzw. die Klinikleitung, das Reinigungs- und Küchenpersonal & alle Vergessenen für die schöne Zeit bedanken. Ich habe in Ihrem Haus viel positives für mich & meine Familie gewinnen können. Leider fehlt mir manchmal die Zeit und der Mut alles Gelernte anzuwenden & umzusetzen. Manchmal fehlen mir die gemeinsamen Gesprächsrunden im Kreise von anderen "Leidensgenossinen" oder auch die gemeinsame Freizeitgestaltung. In ihrem Hause konnte man sich, dank der guten Betreuung, von seiner "Last" & seinen Ängsten befreien und neue Energien tankenken. Das Miteinander, auch mit den anderen Teilnehmern, haben wir sehr genossen - wir waren alle wie eine kleine "Familie".
Auch mein Sohn spricht noch gern und oft von der schöne Zeit bei Ihnen, obwohl mittlerweile 1 1/2 Jahre vergangen sind und sich in seinem kleinem Leben auch viel verändert hat. - Wir können nur nocheinmal sagen...
.... diese schöne Zeit in Ihrem Hause wird uns ewig in Erinnerung bleiben und wir werden hoffentlich noch lang davon zehren können!!

Nocheinmal viele Grüße aus Oberlungwitz an alle "Guten Geister" des Hauses "Maria am See"
von Moritz & Ines Pester

Kurdurchgang: 19.02.2008 - 11.03.2008


Eintrag am: 10.08.2009 von Helga Kößmeier Brilon

Ich war mit meinem Sohn Leon Johnny schon im Januar des letzten Jahres zur Kur. Möchte mich auf diesem Wege noch einmal bei allen für die wunderschöne Zeit bedanken. Habe sehr viel positives mitbekommen und mitgenommen, und denke noch oft an diese schöne Zeit zurück.
Recht herzliche Grüße aus dem Sauerland !
Helga Kößmeier


Eintrag am: 06.08.2009 von Herta Rosemarie Thomas mit Marie-Elise u

Liebe Mitarbeiter des Teams` Maria am See`,

Im Juni hatten meine Kinder und ich das Glück,unsere Kur in Ihrem Hause verleben zu können.
Ich bin froh, mich für `Maria am See`entschieden zu haben,zumal auch einige andere attraktive Kurziele zur Auswahl standen.
Das Gefühl wiedergewonnener Kraft,die körperliche Erholung und eine neue innere Gelassenheit verdanke ich den physiotherapeutischen Anwendungen, den Beratungen und Vorträgen, den Entspannungsübungen ebenso wie vielfältigen schönen Angeboten für die anwendungsfreie Zeit.
Nicht zu vergessen sind natürlich die gehaltvollen Gespräche, die, ob einzeln oder in kleiner Runde, der Seele so gut tun.
Es war ein schönes Gefühl, die Fürsorge zu spüren,überall ein nettes Wort oder ein paar Minuten des Plauderns-das schafft eine familiäre Wohlfühl-Atmosphäre.
Die ärztliche Betreuung und homöopathische Therapie ist klasse, gab mir Sicherheit, auch im Hinblick auf die Kinder,die auch zu Hause homöopathische Mittel bekommen.
Meine`Mädels`sprechen auch nach fünf Wochen noch häufig von der Zeit in der Kinderbetreuung. Sie waren sehr gut aufgehoben dort, hatten viel Freude, haben einiges gelernt und sich in der liebevollen Betreuung durch die Erzieher/innen stets wohl gefühlt, auch in den ersten Tagen schon, als alles noch neu und fremd für sie war.
Alles-in -Allem war es eine intensive Kur-Zeit voller Anregungen und Ideen für den Alltag und zugleich sicherlich der Anfang eines guten Weges in einem neuen Bewußtsein.
So ist dieser Weg jetzt schon ein kleines Stück vom Ziel!
Es verbleiben mit herzlichem Dank und vielen lieben Grüßen

Herta Rosemarie Thomas mit
Marie-Elise und Sarah-Julie

Kurdurchgang vom 9.6.bis 30.6.2009


Eintrag am: 23.07.2009 von Manuela Hecht

Liebes Team vom Haus "Maria am See",
wir sind nun wieder zuhause. Leider muss ich sagen. Wir haben drei tolle Wochen bei Ihnen verbracht. Mit Wehmut denke ich an die superschöne Zeit bei Ihnen. So gut, wie in dieser Zeit, ging es mir lange nicht. Und dazu haben Sie alle beigetragen. Es tat richtig gut, sich rundum verwöhnen zu lassen.
Die Zweifel der Kinder, besonders bei dem "Großen", sie würden bestimmt niemanden zum Spielen finden, haben sich nicht bestätigt. Sie waren immerzu unterwegs. Und das ist das Schöne in Ihrem Haus. Die Kinder haben viel Freiheit.

Ich möchte mich auf diesem Weg nocheinmal ganz herzlich bedanken bei den Damen der Rezeption, bei dem gesamten med. Team, bei dem psychologischen Team, bei den Mitarbeitern vom Abenteuerland, bei den Service- und Reinigungskräften und natürlich auch bei Herrn Büschleb, der dieses Haus leitet (ich hoffe, ich habe niemanden vergessen).
Sie alle haben dazu beigetragen, dass wir unvergessliche drei Wochen erholsam und in Ruhe verleben durften.
Nie werden wir diese schöne Zeit vergessen.

Alles Liebe von Manuela, Fabio und Luis Hecht
Kurdurchgang vom 30.60.2009 bis 21.07.2009


Eintrag am: 22.07.2009 von aissa djalo

Hi hier ist die familie djal,

wie wollten uns nochmal bedanken für das nette team!!
Wir haben uns richtig wohl gefühlt und es hat noch mehr spaß gemacht mit den Aktivitäten.
ich hoffe das wir uns bald wieder sehen
eure Aissa (12 J.)


Eintrag am: 21.07.2009 von Sabine Güldenbeck

Jeden Tag denke ich an die wunderbare Zeit im Thüringen.
Kraft und Gelassenheit konnte ich mitnehmen und auch meine beiden Jungs Cedric und Colin sprechen häufig von unserer Kur. Gerne möchten wir mal wieder kommen!!

Herzlichen Dank an das gesamte Team und liebe Grüsse aus Köln!! Sabine Güldenbeck mit CEDRIC und COLIN


Eintrag am: 12.07.2009 von Kerstin Müller

Liebes "Maria am See Team" !
Wir wollen uns herzlich für die gute Betreuung und die schönen Kurwochen bei Ihnen bedanken. Es tat echt gut sich einfach mal "bedienen" zulassen und neue Kraft für den Alltag zu tanken. Uns hat die Kur wirklich etwas gebracht und wir sind froh, dass wir sie bei Ihnen im Haus verbringen durften. Erwähnen möchten wir noch den schönen Thüringer Wald, es ist einfach ein herrlicher Fleck Erde!
Danke noch mal für alles, es war echt schön bei Euch!
Liebe Grüße aus Sohland von Felix und Kerstin Müller vom Kurdurchgang 09.06.09-30.06.09.


Eintrag am: 09.07.2009 von Nicole & Amy Joelle Richter

Liebes Team vom Kurhaus "Maria am See",

auch wir bedanken uns vielmals für die tollen 3 Wochen. Es war eine sehr schöne Zeit, mit viel Ruhe und Zeit zum Kraft tanken. Die Umgebung ist wunderschön und lädt zum Wiederkommen ein.

Nun heißt es Gelerntes zu Hause umzusetzen. Ein neues Bild ist schon gemalt und meine Yoga Nidra CD kam heute mit der Post :-))).

Viele liebe Grüße an alle Mitarbeiter. Und allen Müttern, die noch unentschlossen sind, kann ich sagen, der Aufenthalt in Bad Salzungen lohnt sich.

Liebe Grüße aus Turnow von Amy und Nicole


Eintrag am: 08.07.2009 von Sonja Rothardt

Liebes "Maria am See"-Team!Es waren erholsame,erlebnis-u.er-fahrungsreiche wie schöne Wochen,die wir "Drei" bei Ihnen verbrachten!Hier zuhause kam immer wieder die Frage:"wie war`s denn?Hat`s Dir was gebracht?"Meine Antwort war u. ist dann immer:"Ja!Das ist eine rundum gut organisierte Kurklinik-zum wohlfühlen,zum Kraft tanken-in einer landschaftlich herrlich gelegenen Gegend!Nun will ich es schaffen,meinen dort begonnenen Weg hier weiterzugehen!Das ist jetzt meine tägl.Erinnerung wie Anstrengung an die Kur!" "Der Weg ist das Ziel" Viele liebe Grüße ans gesamte Team sowie alle aus der Pfingst-Kur´09,Sonja mit Akoele&Akoko! PS.Meine "Anstrengung":-7kg i.d.Kur und -4kg zuhause=-11kg!Der Weg geht weiter....!


Eintrag am: 08.07.2009 von Claudia Göbel

Maria am See ist eine Kureinrichtung zum Rund-um-Wohlfühlen.Das Personal von Service über die Therapeuten, Leitung, Erzieher... einfach alle, helfen mit, die Kur erholsam, erfolgreich -wunderbar- zu gestalten. Herzlichen Dank für all die Mühen, für die wiedergewonnene Kraft und für die Erinnerungen, die helfen werden, den Alltag zu gestalten, wie es gut tut. -Eine Hand bei mir, die zweite frei, um anderen zu geben. Vielen Dank nochmals.
Claudia Göbel mit Hilma


Eintrag am: 18.06.2009 von Claudia Rückert

Hallo liebes Team von Maria am See!
Larissa, Vanessa und ich sind gut zu Hause angekommen! Larissa war sehr froh endich wieder ihre Katze schmusen zu können und Vanessa freute sich über ihr Zimmer und ihr Bett!
Unser Papa hat es etwas schwer mit soviel neu-gewonnener Mädels-Kraft klar zu kommen!
Vieles was ich bei Ihnen erfahren habe, wende ich im Alltag mit Erfolg an! Ganz liebe Grüße auf diesem Weg an Fr. Mende!
Noch zwei kleine Bitten hätten wir: wir haben leider den Text von dem "Lied über mich" und den Frosch-Song vergessen, liebe Frau Grob- wäre es möglich diesen als E-mail an uns zu schicken?
Und noch eine Bitte, wir haben leider vergessen mit den Mama Erika (Jonathan) eine Tel.Nr. auszutauschen uns Larissa würde ihn gern wieder sehen! Gibt es eine Möglichkeit uns diese Nummer zu besorgen?
Meine E-mail finden Sie im Anhang.
Wir vermissen den Rundumservice und grüßen alle auf das herzlichste
Claudia Rückert mit Mädels vom Kurgang 19.05.-09.06.2009


Eintrag am: 08.06.2009 von Daniela Wiesemöller mit Sarah und Lukas

Hallo Liebes Maria-am See-Team!
Nochmals vielen Dank für diese tolle Kur! Wir haben nicht nur ganz tolle Menschen kennengelernt, sondern auch ganz neue/ alte Wege wiederentdeckt und sind gespannt, was uns die Zukunft bringt!Wir empfehlen Euch gern weiter!!!Weiter so!


Eintrag am: 25.05.2009 von Sandra und Sophie-Marleen Groß

Hallo liebes Team Maria am See wir möchten uns nochmals Herzlich bei Euch Bedanken für den schönen Kur Aufenthalt. Wir haben die zeit bei Euch richtig genossen und empfehlen Euch auch gerne weiter.Liebe Grüße aus Güstrow von Sandra und Sophie-Marleen


Eintrag am: 20.05.2009 von fadime und nisa altinova

hallo liebes team maria am see, wir sind auch gut wieder heimgekommen, es war ein super aufenthalt bei ihnen es hat uns sehr spass gemacht... lieben gruss nisa und fadime


Eintrag am: 20.05.2009 von Sindy;Jesse,Jasmin und Scarlett Schwital

Hallo liebes Team Maria am See, wir sind auch gesund und munder wieder in Weimar angekommen. wir möchten uns nochmal bei euch ganz lieb bedabnken für die Betreung und liebe Fürsorge. hatten zwar zum Anfang etwas Start schwierigkeiten aber durch euch hat es dann doch sehr gut bei euch gefallen. Einen großen dank gebe ich auch an Herrn Büschleb der mir auch sehr geholfen hat ohne ihn hätte ich die Kur abgebrochen. Vielen Vielen Dank: liebe Grüße sagen euch Sindy und die kinder


Eintrag am: 20.05.2009 von Benjamin und Anja Wenzel

Hallo liebes Team vom Maria am See.Wir sind gut zu hause angekommen und mit viel neuer Kraft voll getankt.Es war sehr schön bei Euch und wir würden wieder kommen.Liebe Grüße auch aus Zwickau. Benjamin und Anja


Eintrag am: 20.05.2009 von Anne und Maya Schneider

Hallo liebes Team von Maria am See. Nach einem super Kuraufenthalt im April/Mai 2009 möchten wir, Anne und Maya Schneider aus Zwickau, uns noch einmal ganz herzlich bedanken für die wunderschöne Zeit bei Ihnen. Wir konnten uns ganz toll entspannen und haben Kraft getankt für das was wir noch vorhaben bzw. uns die Zukunft bringt. Wir haben während der Kur sehr tolle Menschen kennengelernt, die wir heute nicht mehr missen möchten. Wir können dieses Haus nur weiterempfehlen und sagen noch einmal DANKE an alle Mitarbeiter.